Mitarbeitermassage am Arbeitsplatz

Besonders in Coronazeiten sind Ihre Mitarbeiter besonders belastet, gefordert und unverzichtbar.
Umso wichtiger ist es Ihrem Perosnla eine Auszeit anzubieten.
Was wäre passender als eine Massage am Arbeitsplatz.

So könnte es ablaufen:

Massagen am Arbeitsplatz
  • Wir vereinbaren einen festen Wochentag. Dafür benötigen wir einen abgeschlossenen Raum. Um Bank und Utensilien kümmern wir uns.
  • Im Vorfeld werden die zu behandelnden Mitarbeiter definiert.
Massagen am Arbeitsplatz
  • Eine Massage kostet 25 EURO netto.
  • Der §3 Nr. 34 EStG. Eine Maßnahme für betriebliche Gesundheitsförderung. Der Arbeitgeber hat die Möglichkeit, dem Arbeitnehmer Leistungen bis zu 600 EURO Steuer- und Sozialversicherungsfrei, zusätzlich zum Lohn zu gewähren.
Haben Sie Fragen? Dann kontaktieren Sie uns